Ökofen Pelletskessel

......20 Jahre war sie alt - die Gasheizung mit Festbrennstoffkessel, und dann mußte sie weichen......einer modernen, zeitgemäßen, energiesparenden, effizienten und nicht zu vergessen, formschönen Pelletsheizung von Ökofen.

Bereits vor einiger Zeit waren sich Franz und Judith Freilinger sicher:

"Unsere Heizung muss ausgetauscht werden. Wir möchten energiesparend heizen und zwar mit heimischen Brennstoffen."

Natürlich muss jeder Plan erst einmal reifen und nach kurzer Zeit stand fest, dass es eine Pelletsheizung sein soll. Der Brennstoff ist heimisch und der Preis für diesen Brennstoff, im Gegensatz zu Öl- oder Gas, sehr preiswert.

So sollte es sein - wir von Dämon Hochmayr bauten die alte, ausgediente Gasheizung aus, und eine moderne Pelletsheizung mit automatischer Ascheaustragung, einem Gewebetank, mit Heitkreisregeler und Fernbedienung, ein.

Wie groß die Freude über diese "grüne" Heizanlage ist, kann man auf den Fotos sehen !

Ja, so sehen zufriedene Kunden aus !

Besten Dank an Familie Freilinger, dass wir ihre Fotos und einen Artikel dazu auf unserer Homepage verewigen dürfen !

  • Autor: Petter Sandra
  • Datum: 18.06.2013