Heizungsservice

Wiederkehrende Überprüfung gem. § 25 OÖ LuftREnTG 2002

die Abkürzung LuftREnTG heißt Luftreinhalte- und Energietechnikgesetz. Die Zahl 2002 zeigt an, dass dieses Landesgesetz seit 2002 in Kraft ist.

Bisher wurde dieses Gesetz nicht so streng gesehen, was sich mit 2016 wesentlich geändert hat !

Für die § 25 Überprüfung von Feuerungsanlagen gelten folgende "Grundregeln":

Feuerungsanlage mit einer Nennwärmeleistung BIS ZU 15kW sind alle 3 Jahre...

Feuerungsanlagen mit einer Nennwärmeleistung von MEHR als 15kW und WENIGER als 50kW sind alle 2 Jahre....

Feuerungsanlagen mit einer Nennwärmeleistung AB 50kW sind jedes Jahr auf die Einhaltung der Sicherheits- und Umweltschutzvorschriften zu überprüfen!

Sich mit Gesetzen, Abnahme- und Meldepflichten auseinander zu setzen erledigen wir gerne für SIE !

Unsere Techniker Informieren sie gerne, was dieses "nicht so neue Gesetz" für Sie und ihre HEIZUNG bedeutet.

WIR führen bein ihrer Heizung die " WIEDERKEHRENDE ÜBERPRÜFUNG GEM § 25 LuftREnTG 2002" durch. Von UNS bekommen sie den - eventuell vom Rauchfangkehrer eingeforderten - Bericht zur Abnahme nach §25.

Informieren SIE sich ! Es geht um Ihre Heizungsanlage!

 

  • Autor: Petter Sandra
  • Datum: 17.01.2017