Geschäftsführer außer Dienst

Hochmayr Gerhard

.......ja, leider ist es nun Wirklichkeit geworden, unser Kollege Hochmayr Gerhard ist in seinen wohlverdienten Ruhestand gegangen. 

Ob er nicht noch zu jung ist? Ja das ist er! Jedoch hätte er nach seinem Fallschirmunfall, vor einigen Jahren, bereits in Pension gehen können - das wollte er aber nicht, und so blieb er uns noch viele Jahre erhalten.

Jetzt möchte er sich aber mehr dem Sport widmen um eben auch noch später, im "höheren" Alter fit zu sein. Dazu benötigt man mehr Zeit - verständlich.

Lieber Gerhard - wir, die gesamte Belegschaft der Firma Dämon Hochmayr, bedanken uns bei dir für viele Jahre deiner ausgezeichneten Führung des Unternehmens, deiner Einsatzfreude in geschäftlichen sowie privaten Angelegenheiten und der Freundschaft, die du zu jedem Einzelnen von uns aufgebaut hast! Wir werden dich vermissen!

Aber wo sich eine Tür schließt, öffnet sich eine Andere.

Somit bekommt unsere neue Geschäftsführung Herr Gammer Johannes und Herr Essl Reinhard, die Chance, Dinge neu auszuarbeiten, neue Ideen einzubringen und natürlich freuen wir uns als gesamtes Team die beiden zu unterstützen!