Barrierefreie Badewanne

Natürlich darf in einem Badzimmer die Badewanne nicht fehlen.

Auch dafür gibt es eine barrierefreie Lösung. Hier ist die Wanne teilweise freistehend und dadurch von 3 Seiten gut zugänglich. Die seitlich angebrachten Haltegriffe erleichtern das Ein- und Aussteigen.

Die bedienerfreundlichen Armaturen sind ebenfalls seitlich angebracht. Die Ablageflächen im Sichtbereich bieten genug Stauraum für Badeschwamm, Badeshampoo und alle anderen nötigen Utensilien.

  • Autor: Petter Sandra
  • Datum: 23.06.2005